ÖKOLOGISCHE NACHHALTIGKEIT

Die Sathya Sai Internationale Organisation (SSIO) hat ein Komitee für ökologische Nachhaltigkeit (Environmental Sustainability Committee) eingerichtet, um spirituelle Lösungen für unsere gegenwärtige Umweltkrise zu fördern. Wir sind alle ein Teil dieses einen Planeten, der uns erhält und für uns wie eine liebende Mutter sorgt. Sathya Sai Baba war es immer wichtig, achtsamen, sparsamen Umgang mit den Elementen zu pflegen (mehr dazu: Begrenzung der Wünsche) und auf Mutter Erde stets ehrerbietig zu wandeln. Aus diesem Grund führt die SSIO weltweit eine Vielzahl von Initiativen zum Schutz des Planeten durch, darunter Bildungsprogramme, eine von jungen Erwachsenen geführte Initiative namens Serve the Planet (mehr dazu hier), Projekte zum gesellschaftlichen Engagement. Es gibt gute SSIO-Publikationen, die die spirituellen Grundlagen für eine nachhaltige und praktische Bewältigung der Umweltkrise erläutern.
Genaueres ist hierfür auch im kostenlosen digitalen Buch "Nature is the Vesture of God" zu finden.


Aufklärung zum Klimawandel


Grüne Initiative „Solar-Energie"

Das Super Specialty Hospital in Puttaparthi errichtet eine 1000 kW Stromerzeugungs-Anlage und spart dadurch jährlich 16.000.000 Rupien. Angeregt durch den enormen Erfolg der Solar-Anlage des SSSIHMS-WF (Sri Sathya Sai Institute of Higher Medical Sciences – in Whitefield / Bangalore) schuf der Sri Sathya Sai Central Trust im Jahr 2018 ein Projekt, das noch 10 Mal größer ist. > mehr dazu hier



Weltweite initiativen zur Baumpflanzung!

Entsprechend der Anregung von Sathya Sai Baba, dass wir zum Heil der Erde wieder intensiv Wälder aufforsten müssen, sind wir bemüht, dem auch nach zu kommen. > mehr dazu hier


Da es zu einer alarmierenden Entwaldung kommt, hat das Ausmaß des Kohlendioxids in der Atmosphäre erheblich zugenommen....
das Mittel gegen diese Situation ist die intensive Aufforstung...

Sathya Sai Baba, 21. Januar 1993


Go Green Konferenz

Im Juli 2018 veranstaltete das SSIO seine erste Go Green Conference in Prasanthi Nilayam für über 1.200 Delegierte aus 70 Ländern.

Die Konferenz betonte Sathya Sai Babas Lehren über die Einheit von Gott, Natur und Mensch. Ausgehend von wissenschaftlichen Erkenntnissen und den spirituellen Lektionen von Sathya Sai Baba gaben eine beeindruckende Anzahl von Referenten den Teilnehmern ein tiefes Verständnis für die Themen, die im Mittelpunkt dieser Krise stehen, und diskutierten praktische Möglichkeiten, wie der Mensch in Harmonie mit der Natur auf persönlicher, häuslicher und gesellschaftlicher Ebene leben kann.

> hier zur Go Green Seite